Franz X. Stirnimann Fuentes

Franz X. Stirnimann Fuentes

Partner

Rechtsanwalt

Dr. iur., LL.M. (Georgetown), FCIArb

Kontakt

Tel +41 22 552 04 24

fxs@stirnimannfuentes.com

Dr. Franz X. Stirnimann ist ein international tätiger Anwalt mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der internationalen Streitbeilegung und im Schweizer Handels- und Wirtschaftsstrafrecht. 

Franz X. Stirnimann ist zugelassener Anwalt in Genf, England und Wales (non-practising) sowie in New York. Er ist ein Fellow des Chartered Institute of Arbitrators (FCIArb). Er ist von Schweizerischen Eidgenossenschaft für die Liste der Schlichter des International Centre for Settlement of Investment Disputes (ICSID, Weltbankgruppe) ernannt worden.

Er ist als Anwalt und Schiedsrichter in mehr als 80 internationalen Schiedsverfahren tätig gewesen (sowohl in Handels- als auch Investitions-Schiedsverfahren: ICC, ICSID, Swiss Rules, LCIA, UNCITRAL, DIS, SCC, FAI (Finnland), VIAC, CAM, CIAM und CIMA (Madrid), CCL (Lima), und ad hoc).

Franz X. Stirnimann ist Schweizer und Peruanischer Doppelbürger mit Ausbildung und Arbeitserfahrung im kontinentaleuropäischen sowie angelsächsischem Recht und führt Schiedsverfahren in Englisch, Spanish, Deutsch sowie Französisch (er verfasst Schiedsurteile, Verfügungen, Schriftsätze und Verfahrenskorrespondenz in diesen vier Sprachen). Die Verfahren unterliegen sowohl dem Recht von zivilrechtlichen als auch common law Ländern und befassen sich mit internationalen Zusammenarbeits-, Fusions- und Akuisitions-Transaktionen, Aktionärbindungsverträgen, Lizenz -, Forschungs-, Herstellungs- und Rohstoff-Verkaufverträgen und Investitionsschiedsstreitigkeiten im Energie-, Bergbau-, Luftfahrt-, Telekommunikations-, Bau-, Infrastruktur- und Finanzsektor.

Franz X. Stirnimann ist auch Schweizer Prozessanwalt. Er ist als Parteivertreter in über 50 Verfahren vor verschiedenen Gerichten in der Deutschschweiz sowie der französischsprachigen Schweiz aufgetreten, sowie in Schiedsgerichtsbeschwerdeverfahren vor dem Schweizerischen Bundesgericht. Er hat Klienten auch in staatlichen Gerichtsverfahren in England, Spanien, Deutschland, den USA und mehreren lateinamerikanischen Staaten begleitet.

Darüber hinaus berät er regelmässig ausländische Klienten zu grenzüberschreitenden und dem Schweizer Recht unterstellten Handelsgeschäften (Zusammenarbeits-, Aktionärbindungs-, Agentur- und Vertriebsverträge, Verträge im internationaler Rohwarenhandel, Bauwesen, Lizenzierung, F&E usw.) sowie im Schweizer Wirtschaftsstrafrecht. Gelegentlich berät er auch zu Fragen des Schweizer Kartell-, Immaterialgüter-, Technologie, Zoll- und Arbeitsrechts.

Er promovierte an der Universität Zürich (summa cum laude, Prof.-Walther-Hug-Preis für die beste Schweizer Dissertation), erwarb einen LL.M. an der Georgetown University (mit Auszeichnung, Prof.-Heinrich-Kronstein-Stipendium und Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds) und erwarb ein JD/Lizenziat an den Universitäten Fribourg und Durham (UK).

Klienten und Kollegen beschreiben ihn als “ausgezeichneter Anwalt, der stets zum Punkt kommt”, “brillianter Schiedsrichter”, “ein Schweizer Anwalt mit einer echten internationalen Perspektive” und mit “umfangreicher Erfahrung Schiedsgerichtserfahrung in Fällen in Lateinamerika” (Who’s Who Legal, Arbitration, 2021).

Emmanuel E. Atencio Delicio

Emmanuel E. Atencio Delicio

Rechtsanwalt

LL.M. (UCM, Madrid), LL.B.

Kontakt

eea@stirnimannfuentes.com

Emmanuel E. Atencio Delicio ist Rechtsanwalt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der internationalen Streitbeilegung und Prozessführung in einem breiten Spektrum von Zivil- und Handelsangelegenheiten.

Er ist in Argentinien als Anwalt zugelassen.

Emmanuel Atencio Delicio hat an einer Reihe von internationalen Handelsschiedsverfahren nach den Regeln der ICC, LCIA, CAM (Madrid), CIAM (Madrid), CAS (Lausanne) und ad hoc, nach spanischem, schweizerischem, kolumbianischem, mexikanischem, peruanischem, argentinischem und anderem Recht mitgewirkt. Die Schiedsverfahren betrafen Aktionärsvereinbarungen, Finanzinvestitionen, Bauvorhaben nach FIDIC, Öl und Gas sowie (erneuerbare) Energie.

Emmanuel ist auch als Prozessanwalt in Argentinien tätig, wo er sowohl inländische als auch internationale Unternehmen in einer Vielzahl von zivil- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten vertritt, unter anderem in den Bereichen argentinisches Arbeitsrecht, Steuern, internationale Investitionen, Corporate Governance, Aktionärsstreitigkeiten, Joint Ventures, Finanzinvestitionen, Automobilbau, Einzelhandel und Immobilien.

Emmanuel berät des Weiteren Unternehmen in rechtlichen Angelegenheiten und verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und Aufsichtsrecht, Immobilien, Privatvermögen und Steuerplanung, sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen in Argentinien.

Emmanuel ist argentinischer und spanischer Staatsbürger und hat bei einer der führenden Kanzleien Argentiniens gelernt und gearbeitet. Er spricht fliessend Spanisch und Englisch und verfügt über Arbeitskenntnisse in Französisch. Emmanuel hat einen LL.M. in internationalem Wirtschaftsrecht von der Universidad Complutense de Madrid, Spanien, und einen LL.B. mit Auszeichnung von der Universidad Nacional de Cuyo, in Mendoza, Argentinien, und hat einen Kurs in internationaler Schiedsgerichtsbarkeit an der Universität Basel, Schweiz, absolviert.

Zehaan Trivedi

Zehaan Trivedi

Rechtsanwalt

LL.M. (MIDS, Genf); LL.B. (Hons.)

Kontakt

ztr@stirnimannfuentes.com

Zehaan Trivedi ist Anwalt für internationale Rechtsstreitigkeiten und spezialisiert auf Bau-, Handels- und Investor-Staat-Streitigkeiten. Seine Erfahrung erstreckt sich auf eine Vielzahl institutioneller Regeln, darunter die ICC-Regeln, die LCIA-Regeln, die SIAC-Regeln und die ICSID-Regeln, usw..

Er ist in Indien als Anwalt zugelassen und spricht fließend Englisch, Hindi und Gujarati und hat Grundkenntnisse in Französisch.

Zehaan besitzt den MIDS LL.M. des Graduate Institute Geneva und der Universität Genf (Schweiz) sowie einen LL.B. (Hons.) der Gujarat National Law University (Indien). Er war 12 Jahre bei mehreren führenden internationalen Anwaltskanzleien in vier Ländern (Indien, Schweiz, Frankreich und Großbritannien) tätig.

Bei Streitigkeiten im Bauwesen vertrat er sowohl Bauherren als auch Bauunternehmer bei einer Vielzahl von Projekten, öffentliche Bauwerke wie Brücken, Autobahnen und Straßen, Tunnel, On- und Offshore-Öl- und Gasanlagen, Kraftwerke usw. umfassen. Sein Fachwissen umfasst Streitigkeiten im Rahmen von FIDIC-Verträgen, JCT-Verträgen und massgeschneiderten Bauverträgen.

In Streitfällen im kommerziellen Bereich hat er Erfahrung mit gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, (pos-) M&A Streitigkeiten, Streitigkeiten über den internationalen Verkauf von Waren usw..

Im Bereich der Investions-Schiedsgerichtsbarkeit hat er sowohl Staaten als auch Unternehmen und Einzelpersonen bei Klagen vertreten, die im Rahmen von bilateralen und multilateralen internationalen Investitionsrechtsverträgen erhoben wurden.

Param Bhalerao

Param Bhalerao

Rechtsanwalt

LL.M. (MIDS, Geneva); LL.B. (Hons.)

Kontakt

pmb@stirnimannfuentes.com

Param Bhalerao ist ein internationaler Rechtsanwalt mit mehr als vier Jahren Erfahrung in der internationalen Streitbeilegung sowie in der Sanktionsberatung.

Er ist als Rechtsanwalt in Indien zugelassen.

Param Bhalerao hat an einer Reihe von internationalen Schiedsverfahren mitgewirkt, sowohl im Handels- als auch im Investor-Staat-Bereich, nach den Regeln von ICC, ICSID, LCIA, SIAC, UNCITRAL, Swiss Rules, DIS (Deutschland), CIMA (Madrid), DIAC (Indien) und ad-hoc, nach dem materiellen Recht von Zivil- und Gewohnheitsrecht, in den Bereichen internationale Joint Ventures, Pharmazeutika, Fusionen und Übernahmen, internationaler Vertrieb, Öl und Gas, Hotel, Bau und Infrastruktur. Er hat Erfahrung mit Investor-Staat-Streitigkeiten in den Bereichen Banken, Pharmazeutika, Bergbau und Infrastruktur.  

Param ist auch als Prozessanwalt vor indischen Gerichten tätig. Er vertritt vor den High Courts und dem Supreme Court of India in schiedsgerichtlichen Verfahren, einschliesslich einstweiliger Verfügungen, Vollstreckung von Schiedssprüchen und Aufhebung von Schiedssprüchen. Er hat auch bei Gerichtsverfahren in England und Frankreich beraten. Darüber hinaus berät er bei grenzüberschreitenden Handelsgeschäften, die indischem Recht unterliegen, sowie bei Sanktionsvorschriften in Grossbritannien, der EU und Kanada.

Param ist indischer Abstammung und hat in Europa und Indien eine Ausbildung absolviert und bei globalen Unternehmen gearbeitet. Er spricht fliessend Englisch, Hindi und Marathi und verfügt über Grundkenntnisse in Deutsch und Französisch. Param Bhalerao besitzt den MIDS LL.M. des Graduate Institute Geneva und der Universität Genf (Schweiz) sowie einen LL.B. (Hons.) der Gujarat National Law University (Indien).

Yaman Gürsel

Yaman Gürsel

Rechtsanwalt

LL.M. (IBL, Fribourg); LL.B. (Istanbul)

Kontakt

ygu@stirnimannfuentes.com

Yaman Gürsel hat an zahlreichen internationalen Schiedsverfahren in Handels- und Sportangelegenheiten mitgewirkt, die dem schweizerischen und türkischen materiellen Recht unterliegen und sich auf grenzüberschreitende Streitigkeiten in den Bereichen Fusionen und Übernahmen, schlüsselfertiges Bauen, Konsortien und Finanzierung beziehen.

Er ist in der Türkei als Rechtsanwalt zugelassen und verfügt über eine Ausbildung im Schweizer Recht.

Yaman spricht fliessend Englisch, Französisch und Türkisch und verfügt über Arbeitskenntnisse in Deutsch. Yaman hat seine Ausbildung in einer erstklassigen türkischen Anwaltskanzlei absolviert, die auf See-, Transport- und Versicherungsrecht spezialisiert ist, und anschliessend für eine führende Schweizer Schiedsgerichtsboutique und Schiedsrichter gearbeitet. Yaman hat einen LL.M. (magna cum laude) in internationalem Wirtschaftsrecht von der Universität Fribourg, Schweiz, und einen LL.B. von der Istanbul Bilgi Universität, Türkei. Derzeit promoviert er an der Universität Freiburg über besitzlose gesicherte Transaktionen für KMU. Yaman hat am Willem C. VIS International Commercial Arbitration Moot teilgenommen und das VIS-Moot-Team der Istanbul Bilgi University gecoacht. Yaman ist ausserdem Autor mehrerer von Experten begutachteter Artikel.

Fabienne Joly

Fabienne Joly

Assistentin

Kontakt

Tel +41 22 552 04 24

fjo@stirnimannfuentes.com

Fabienne Joly ist Dr. Stirnimanns und der Kanzlei persönliche und administrative Assistentin.

Nach ihrem Abitur in der Schweiz studierte Fabienne Ernährung und Diätetik an der Haute École de Santé de Genève, Schweiz, und arbeitete anschliessend in einem Konzeptrestaurant, das kulinarische Workshops in Lausanne, Schweiz, anbietet. Fabienne hat auch die IATA-Ausbildung zur internationalen Flugbegleiterin absolviert und in Wien, Österreich, als Flugbegleiterin für eine Junior-Airline gearbeitet. Sie hat in einem Verkaufsteam eines Schweizer Konsumgüterunternehmens in den Bereichen Kosmetik und Brillen gearbeitet und war zuletzt, bevor sie in die Kanzlei eintrat, als Büroleiterin einer Genfer Anwaltskanzlei tätig.

Sie spricht fliessend Französisch, Deutsch und Englisch.

Xenia Rivkin

Bei handelsrechtlichen und wirtschaftskriminellen Streitigkeiten Rechtsstreitigkeiten vor Schweizer Gerichten, die schweizerischem Recht unterliegen, arbeitet die Kanzlei regelmässig mit Xenia Rivkin zusammen, einer mehrsprachigen Anwältin mit Anwaltspatent in Genf und Bern und einem Master of Law der Universität Freiburg, die sich auf Rechtsstreitigkeiten in Schweizer Unternehmen, Wirtschaftsstrafrecht und Menschenrechtsfragen konzentriert. Für weitere Informationen siehe: www.3mai.ch